Gottesdienste und Corona

Der Kirchenvorstand hat in seiner letzten Sitzung entschieden, der Empfehlung der Landeskirche zu folgen und bei einer Inzidenz im Landkreis von mehr als 200 keine analogen Gottesdienste mehr zu feiern. Liegt die Inzidenz unter 200, finden analoge Gottesdienste, natürlich unter den Hygienebestimmungen, wie gewohnt statt. Wir informieren Sie dazu jeweils auf der Homepage, bei Facebook und per Aushang an der Kirche.

Auf der Seite des RKI können Sie die aktuellen Zahlen auch selbst einsehen. Wählen Sie oben rechts als Bundesland "Hessen" und dann links den "Landkreis Main Kinzig".

Einfach hier klicken.